Bodelschwingh-KircheEvang. Stadtkirche

 

Suche: 

Bodelschwinghkirche in Wechte, Brochterbecker Str. 72

Bodelschwingh2

Eingeweiht am 17.Mai 1963.
Die beiden Glocken tragen die Inschriften: „Du sollst lieben Gott deinen Herrn von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt.“ - „ Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“
(Matthäus 22, 37 und 39) Sie sollen mit ihrem Geläut daran erinnern, dass Glaube und Leben für den Christen eine Einheit bilden müssen.
Die Kirche trägt den Namen Friedrich von Bodelschwinghs, der am 6. März 1831 im Haus Marck, in unmittelbarer Nähe der Kirche, geboren wurde.

 

 

Impressum